Skip to main content

Kräutermandeln mit Oliven Rezept

Kräutermandeln mit Oliven

Bringen Sie zunächst das Wasser zum kochen und geben die Mandeln in das sprudelnde Wasser. Die Mandeln müssen etwa zwei Minuten kochen und danach reiben Sie die Haut ab. Das macht wohl etwas Arbeit, lohnt sich aber! Kleiner Tipp: Wenn Sie die Mandeln mit kaltem Wasser abschrecken, geht das Enthäuten leichter und ist wirklich im Handumdrehen erledigt.

Geben Sie jetzt grüne Oliven in eine große Schüssel und geben Sie nur wenig Flüssigkeit hinzu. Die Oliven müssen gewürzt werden, nehmen Sie Pfeffer und frische Kräuter Ihrer Wahl. Weiterhin sollten Sie zu den grünen Oliven etwas Weinessig gießen, das gibt erst den richtigen Geschmack.

Die abgezogenen Mandeln werden nun kurz in einer Pfanne geröstet und dürfen den Oliven Gesellschaft leisten. Mischen Sie das Ganze gut durch und runden dieses Gericht mit etwas Olivenöl ab. Fertig!

Diese Leckerei lässt sich gut vorbereiten und ist auch nach mehreren Tagen noch genießbar. Allerdings sollten Sie die Mandel-Oliven-Tapas im Kühlschrank aufbewahren. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Vorspeise und ist in der heißen Jahreszeit wirklich ein Genuss.
Servieren Sie dazu einen Wein, für Antialkoholiker gibt es Wasser.

Auch auf Ihrem kalten Buffet sollten die Tapas nicht fehlen, hübsch angerichtet werden sie zum Highlight Ihrer Party. Abends beim Fernsehen ist dieses Gericht eine willkommene Abwechslung, mit einer Scheibe Toast wird es direkt zu einer kleine Zwischenmahlzeit. Bringen Sie Ihren Lieben etwas Gesundes, es müssen nicht immer Chips und Schokolade gereicht werden.

Natürlich darf Ihre Hauptspeise nicht schwer sein, zu einem Schweinebraten sind diese Tapas nicht das Richtige. Aber bei einem spanischen Abend dürfen sie nicht fehlen, es ist ein Appetitanreger und ein kleines Entree für Ihren Hauptgang. Gerne dürfen Sie die Kräuter-Tapas als Hauptgericht servieren, bei heißen Temperaturen ist das angebracht. Reichen Sie dazu Weiß- oder Toastbrot, so wird jeder satt und fühlt sich nach dem Essen nicht so „voll“.

Ihnen bleibt jetzt nur noch „Guten Appetit“ zu wünschen, schmecken wird dieses Gericht auf jeden Fall. Wie gesagt, machen Sie gleich etwas mehr, die Familie wird sich öfter zum Kühlschrank schleichen.

Kräutermandeln mit Oliven

Kräutermandeln mit Oliven ©iStockphoto/mach0709

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

100 g Mandeln, ganz
1 Glas Oliven, grüne
1 Prise Kräuter der Provence
2 EL Essig (Weinessig)
1 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer

Top Artikel in Tapas, Spanische Vorspeisen