Skip to main content

Gefüllte Champignons Rezept

Gefüllte Champignons

Zuerst die Champignons mit einem Schwamm unter fließendem Wasser ohne Druck abreiben und gründlich putzen. Anschließend die Stiele sanft herausdrehen, damit sie nicht abbrechen und würfelig schneiden. Die Champignonköpfe währenddessen auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die geschälte Zwiebel fein hacken. Danach die Wurst häuten und ebenfalls sehr klein schneiden. Bei den gewaschenen Tomaten das Grün herausschneiden und auch in kleine Würfel schneiden. Je feiner die Petersilie gehackt wird, desto mehr Aromastoffe und ätherische Öle werden freigesetzt.

Eine Pfanne erhitzen und wenn sie genügend heiß ist, einen Esslöffel Olivenöl hineingeben. Olivenöl darf nie in die kalte Pfanne gegeben werden und mit dieser erhitzt werden. Zuerst kommt der fein gehackte Zwiebel in die Pfanne und wenn dieser glasig angebraten ist, die Pilzwürfel. Verfärben sich die Pilzwürfel dunkel und werden weich, sind sie richtig durchgebraten. Danach gibt man das Hack und die klein geschnittene Wurst dazu. Unter ständigem Rühren brät man nun diese Mischung so lange an, bis das Fleisch hell ist und nicht mehr zusammenklebt. Anschließend mit Sherry ablöschen und die gewürfelten Tomaten hinzugeben. Nach fünf Minuten Kochzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Pfanne vom Herd nehmen.

Ist die Füllung etwa lauwarm, kann man den Backofen auf 220°C vorheizen; bei Umluft genügen 200°C. Wenn die Füllung abgekühlt ist, sodass man sich nicht mehr die Finger verbrennt, vermischt man die Fleisch-Gemüsemischung mit Petersilie, Ei und Semmelbrösel und knetet die Masse gründlich durch. Nach einer kurzen Ruhepause ist die Masse fest genug, um die Champignonköpfe damit zu befüllen. Die gefüllten Champignons schlichtet man in eine geölte, feuerfeste Form und beträufelt sie mit etwas Olivenöl. Hat der Ofen die erforderliche Temperatur erreicht, gibt man die Champignons hinein und bäckt sie im Ofen für ca. fünfzehn Minuten.

Die gefüllten Champignons können frisch aus dem Ofen als Hauptspeise genossen werden, schmecken aber genauso gut als kalter Snack.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons ©iStockphoto/Dole08

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

16 große Champignons
1 Zwiebel
100 g Paprikawurst (Chorizo, spanische)
1 Tomate
1/2 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
150 g Hackfleisch (Schwein)
4 EL Sherry, halbtrocken
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl für die Form

Top Artikel in Tapas, Spanische Vorspeisen