Skip to main content

Gemüse-Tortilla Rezept

Gemüse-Tortilla

Zu Beginn werden die Erbsen in eine Schale gefüllt, um bei Zimmertemperatur aufzutauen. Die Kartoffeln sollten sauber abgeschält und in kleine Stücke gewürfelt werden. Das Basilikum wird mit dem Kräutermesser kleingeschnitten. Die Tomaten werden gründlich abgewaschen und in der Hälfte zerteilt. Wenn die Tomaten etwas größer sind, sollten sie in mundgerechte Stücke oder Scheiben zerschnitten werden. Den Parmesan in einer Schale fein zerreiben.

Anschließend wird eine große Bratpfanne mit einem Esslöffel Olivenöl benetzt und auf dem Herd erhitzt. Wenn das Öl eine flüssigere Konsistenz bekommen hat, ist es heiß genug zum Braten. Nun werden die Kartoffelwürfel hinein gegeben. Diese sollten nun mit Salz und Pfeffer gewürzt werden und dann bei mittlerer Wärmezufuhr etwa 5 Minuten lang angedünstet werden. Sie werden so für den weiteren Prozess leicht vorgegart. Nach der kurzen Bratzeit werden sie wieder aus der Pfanne genommen und in einem Gefäß zur Seite gestellt.

Im nächsten Arbeitsschritt werden die Eier in ein höheres Gefäß gegeben und mit dem Schneebesen oder einem Handrührgerät ordentlich verquirlt. Danach können die Kartoffeln, die Erbsen, der Parmesan und das Basilikum hinzugegeben werden. Das Ganze wird nun nach Geschmack mit Pfeffer und Salz verfeinert und anschließend gut miteinander verrührt, sodass alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.


Die Pfanne wieder auf dem Herd erwärmen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Sobald das Öl heiß genug ist, kann die Masse in die Pfanne gegeben werden. Sie wird dann bei mittlerer Wärmezufuhr und unter einem Pfannendeckel zum Stocken gebracht. Die Tortilla ist fertig, wenn der Boden eine goldbraune Farbe angenommen hat und der obere Bereich gefestigt, aber noch schön saftig ist.

Gemüse-Tortilla

Gemüse-Tortilla ©iStockphoto/Kuvona

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten

250 g Kirschtomaten
200 g gegarte Kartoffeln
100 g Tiefkühlerbse
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
5 Eier
20 g frisch geriebener Parmesan
2 EL fein geschnittenes Basilikum

Top Artikel in Spanische Gemüsegerichte