Skip to main content

Calamari in pikanter Tomatensoße

Calamari in pikanter Tomatensoße

1. Bereiten Sie zunächst die Calamari vor, in dem Sie die Tuben des Tintenfischs sorgfältig waschen und in etwa 2 cm dicke Ringe schneiden.
2. Im nächsten Arbeitsschritt schneiden Sie die Oliven ebenfalls in kleine Ringe und hacken Sie die Chilischote, die Zwiebeln und Knoblauchzehen klein. Achten Sie darauf, dass die Knoblauchstücke nicht zu klein geraten.
3. Erhitzen Sie in einer Pfanne das Olivenöl und schwitzen Sie die Zwiebel-, die Knoblauch- und die Chilistücke darin an. Rühren Sie nun das Tomatenmark unter die Mischung und lassen Sie diese ein wenig braten.
4. In diesen Sud geben Sie jetzt die Calamari-Ringe und vermischen Sie das Ganze sorgfältig.
5. Als nächstes fügen Sie die stückigen Tomaten, die Thymianzweige und das Lorbeerblatt bei. Schmecken Sie das Ganze gut mit Salz und Pfeffer ab und lassen Sie es mindestens 25 Minuten bei geschlossenem Deckel leicht köcheln. Hin und wieder das Umrühren nicht vergessen und sollte zu viel Flüssigkeit verdunsten, bitte ein wenig Wasser nachgießen.
6. Zuletzt hacken Sie die Kapern grob und geben Sie sie zusammen mit den Oliven in die Soße. Alles nochmals rund 10 bis 15 Minuten bei offenem Deckel köcheln lassen, eventuell etwas nachwürzen oder noch einen Schuss Olivenöl dazugeben.
Als Beilage passen Ciabatta, Reis oder auch Nudeln.

Calamari in pikanter Tomatensoße

Calamari in pikanter Tomatensoße ©iStockphoto/Polifoto

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

500 g Tintenfisch, nur die Tuben
400 g Tomaten, stückig
2 EL Tomatenmark
2 m.-große Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
100 g Oliven, schwarz, entsteint
2 EL Kapern
1 Chilischote
1 Prise Salz und Pfeffer
3 El Olivenöl

Top Artikel in Spanische Fisch- und Meeresfrüchtegerichte