Skip to main content

Marinierte Gambas Rezept

Marinierte Gambas

Um knusprig gebratene Gambas zubereiten zu können, die auch noch in einer mediterran angehauchten, würzig-scharfen Marinade daherkommen, benötigt man zunächst eine dicht verschließbare Schüssel, die die Menge an Gambas, die man verwenden möchte, locker aufnehmen kann. Dies ist sehr wichtig, damit die Soße später richtig in die Garnelen einziehen kann.

Nun müssen die noch tiefgefrorenen Gambas gewaschen und für den eigentlichen Kochvorgang präpariert werden. Ist dies erledigt, gibt man sie in die Schüssel und beginnt mit der Zubereitung der Marinade, die dem ganzen Gericht erst seine besondere Note verleiht. Dazu wird eine ordentliche Portion gehackten Knoblauchs zusammen mit grobem Meersalz (das sich dank seines intensiveren Aromas zum Marinieren einfach besser eignet) und Olivenöl in ein seperates Rührgefäß gegeben – außerdem kommt noch eine nicht unerhebliche Menge Sambal Oelek hinzu. Diese Chilipaste ist sehr scharf und verleiht den fertigen Gambas später den richtigen Pfiff.

Alle Zutaten für die Marinade müssen nun in dem Rührgefäß mit einem Pürierstab so fein zerkleinert werden, dass sie zusammen eine homogene Soße ergeben. Dieses Gemisch gibt man nun zu den Gambas in die erste Schüssel und vermengt alles gründlich, bis auch die letzte Garnele mit Marinade ummantelt ist. Nun die Schüssel gut verschließen und alles für einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Ein Tipp: Da die frisch aus der Tiefkühltruhe kommenden Gambas erst noch auftauen, ist es ratsam, den Inhalt der Schüssel zwischendurch kurz umzurühren.

Wenn die Garnelen genug Zeit hatten, das Aroma der Marinade aufzunehmen, erhitzt man eine gute Portion Olivenöl in einer Pfanne und brät die Gambas vorher so lange an, bis sie sich im heißen Öl kringeln; vorher sollte man sie allerdings etwas abtropfen lassen. Garen die Krebse zu lange, werden sie zäh.

Schließlich die fertigen Gambas auf einen Teller geben, eventuell mit einem mediterranen, gemischten Salat und Fladenbrot ergänzen – fertig.

Marinierte Gambas

Marinierte Gambas ©iStockphoto/travellinglight

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten

1 kg Gambas (ohne Kopf)
2 EL Knoblauch, gehackt
3 EL Sambal Oelek
1 TL Meersalz, grob
50 ml Olivenöl

Top Artikel in Spanische Fisch- und Meeresfrüchtegerichte