Skip to main content

Horchata Rezept

Horchata
Horchata

Horchata ©iStockphoto/Marcos Elihu Castillo Ramirez

Die Horchata (eigentlich „horchata de arroz“ oder „agua de horchata“) ist ein mittelamerikanisches Erfrischungsgetränk auf Reisbasis, das vor allem in Mexiko und Guatemala getrunken wird und in Europa noch weitgehend unbekannt ist. Dieses eisgekühlte, zimtige Mandelmilchgetränk schmeckt traumhaft cremig und ist nicht nur an heißen Sommertagen ein erfrischender Genuss!

Zubereitung von Horchata

Den Reis in einen Standmixer geben und möglichst fein pürieren. Falls kein Standmixer vorhanden ist, kann zur Not auch ein Pürierstab oder eine Kaffeemühle verwendet werden. Den gemahlenen Reis eine große Schüssel geben. Mandeln, Limettenabrieb, Zimtstange und Vanillezucker zufügen und alles miteinander verrühren. Die Hälfte des Wassers hinzugießen. Die Masse am besten über Nacht, jedoch mindestens für 5 Stunden ruhen lassen.

Dann den Schüsselinhalt glatt rühren, dabei zwei Drittel des verbliebenen Wassers untermengen. Alles durch ein dünnes Baumwolltuch filtern und die austretende Flüssigkeit in einem ausreichend großen Gefäß auffangen. Die Masse in dem Tuch so lange kräftig auswringen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Nun das verbliebene Wasser zu der aufgefangenen Flüssigkeit geben und alles vermengen. Das Getränk nach Belieben mit dem Zucker süßen und abschmecken.


Die fertige Horchata für mindestens einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren einige Eiswürfel in Gläser geben und die Horchata vorsichtig hineingießen.

Tipp
Um das Getränk besonders ansprechend zu servieren, einen bunten Strohhalm in das gefüllte Glas geben und/oder eine runde Limettenscheibe zur Hälfte aufschneiden und am Rand des Glases feststecken. Für eine Variante des Getränks können Sie anstelle des Wassers auch Kokosmilch verwenden. Sie erhalten dann eine „Horchata de Coco“.

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten

1 Tasse Reis (Langkornreis)
½ Tasse Mandeln, geschälte
½ Stange Zimt
6 Tassen Wasser
½ Tasse Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Limette, unbehandelt, den Abrieb davon

Top Artikel in Spanische Küche