Skip to main content

Pflaumen im Baconmantel

Pflaumen im Baconmantel

Zunächst waschen und entkernen Sie die Pflaumen, der Gast soll schließlich keine Steine auf seinem Teller haben. Jetzt breiten Sie den Bacon auf Ihrer Arbeitsfläche aus und halbieren ihn. Natürlich müssen Sie hierbei die Größe berücksichtigen, der Speck und die Pflaumen müssen schon zusammenpassen. Jetzt wickeln Sie je eine Pflaume in den Schinkenspeck ein und befestigen diesen mit einem Zahnstocher. Geben Sie jetzt etwas Fett in eine Pfanne und garen Sie die Spieße goldgelb. Wenden Sie die Pflaumen mehrmals, so wird die gewünschte Braune an allen Seiten erreicht. Hier noch ein Tipp: Lassen Sie erst die Pfanne heiß werden und geben dann erst das Öl hinein. So kann nichts kleben bleiben und die Röllchen lassen sich leichter drehen.

Putzen Sie nun die Paprika, den Knoblauch und die Zwiebeln und schneiden Sie das Gemüse schön klein. Geben Sie diese Zutaten in die Pfanne mit den Bocon-Spießen und fügen Sie etwas Tomatenmark hinzu. Sie dürfen die Spieße auch aus der Pfanne nehmen, dann lässt sich die Masse besser umrühren und es wird eine richtige Soße. Würzen Sie das Ganze mit Cayenne-Pfeffer und Paprikapulver und löschen Sie die Soße schnell mit Brühe ab. Jetzt sollte die Masse etwas einkochen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Legen Sie nun die fertigen Spieße wieder in die Pfanne, damit sie sich mit der Gemüse-Soße gut verbinden und fertig ist das Gericht.

Diese Spieße eignen sich gut als Vorspeise und sind mit einem Glas Wein eine Köstlichkeit. Nutzen Sie die Bocon-Pflaumen-Spieße auch auf Ihrem Buffet bei einer Party, sie kommen bei jedem Gast gut an und sind für jedes Gericht eine Bereicherung. Die Spieße und die Soße sind selbstverständlich warm zu halten, aber eine Warmhalteplatte haben Sie sicher zur Hand.

Diese Bocon-Spieße können Sie gerne auch als kleinen Snack servieren, beim Fernsehen muss es nicht immer Schokolade sein. In diesem Fall reichen Sie einfach ein Toastbrot dazu oder machen Ihren Lieben mit einer Käsestange eine Freude. Ihren Gästen wird es sicher gut schmecken, wünschen Sie einen „Guten Appetit“!

Pflaumen im Baconmantel

Pflaumen im Baconmantel ©iStockphoto/IngridHS

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

8 Pflaumen, getrocknet
4 Scheiben Bacon
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Paprikaschote, rot
1 EL Tomatenmark
80 ml Brühe
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Cayennepfeffer

Top Artikel in Tapas, Spanische Vorspeisen