Skip to main content

Frittierte grüne Chilis Rezept

Frittierte grüne Chilis

Tapas sind und bleiben der Hit für Partys und feierliche Anlässe aller Art. Besonders beliebt und noch dazu sehr gesund sind die kleinen Piminetos de Padrón, die aus der traditionellen spanischen und auch portugiesischen Küche längst nicht mehr weg zu denken sind. Für die Zubereitung der kleinen Chilis, die in Deutschland meist unter dem Namen Bratpaprika verkauft werden, müssen diese zunächst unter fließendem, kalten Wasser gründlich abgespült werden. Daraufhin können sie zum Trocknen auf Küchenpapier gelegt werden. Wer nicht so viel Zeit hat, kann sie aber auch einfach schnell mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.

Nun einen Topf zur Hand nehmen. Dieser sollte gusseisern sein. Das Öl in den Topf geben, sodass dieser etwa bis auf eine Höhe von 8 Zentimetern mit Öll gefüllt ist. Dieses Öl nun auf eine optimale Temperatur etwa 190 Grad erhitzen. Um diese Temperatur auch ohne ein Küchenthermometer messen zu können, empfiehlt es sich, einen Würfel Brot in das Öl zu werfen. Wenn dieser innerhalb von einem Zeitraum von 30 Sekunden braun geworden ist, dann ist die notwendige Hitze schon erreicht.

Jetzt können die grünen Chilis in das Öl gegeben werden. Achtung, jetzt geht alles sehr schnell! Für maximal 20 Sekunden sollten die Chilis im Öl liegen, bis ihre Haut hellgrün wird und Blasen wirft. Sollten sie zu lange im Öl gelegen haben, werden sie bitter und brennen braun an. Mit Hilfe eines Löffels werden sie herausgenommen und wieder auf etwas Küchenpapier gelegt, um abtropfen zu können. Nun grobes Meersalz zur Hand nehmen und darüber streuen. Damit die Pimientos de Padrón ganz besonders gut schmecken, sollten sie nun sofort und noch im warmen Zustand serviert werden. Die grünen Chilis sind eine gelungene Vorspeise oder eine leckere Beilage zum Hauptgang aus Fisch und Fleisch. Als Tapas passen sie toll zu Kartoffeln, scharfer Chorizo oder Melone und Schinken. Normalerweise sind die Chilis recht mild, doch ab und zu können auch scharfe Exemplare auftreten.

Frittierte grüne Chilis

Frittierte grüne Chilis ©iStockphoto/tamara_kulikova

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

250 g Chilischoten, Pimientos de Padrón
300 ml Olivenöl
1 Prise Meersalz, grobes

Top Artikel in Tapas, Spanische Vorspeisen