Skip to main content

Steinpilzsalat mit Gruyere Rezept

Steinpilzsalat mit Gruyere

Den Balsamicoessig geben Sie zunächst in einen kleinen Topf oder in eine kleine Pfanne und lassen den Essig auf ungefähr zwei Esslöffel einkochen. Dabei sollte die Herdplatte nur auf mittlere Hitze ausgerichtet sein. Geben Sie nun den Essig in eine Tasse und lassen ihn abkühlen.

Säubern Sie jetzt die Steinpilze mit einem Küchentuch oder einer Küchen-Bürste und schneiden Sie die Pilze in mundgerechte Stücke. Die Stiele können Sie in kleine Würfel schneiden und die Kappen schneiden Sie in dünne Scheiben. Erhitzen Sie nun etwas Butterschmalz und braten Sie die Steinpilze bis zur gewünschten Konstistenz. Würzen Sie die Pilze ganz nach Ihrem Geschmack, aber in aller Regel genügt es, wenn Sie etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle verwenden.

Jetzt befreien Sie die Petersilie von ihren Stielen und schneiden oder hacken diese Zutat. Den Gruyere schneiden Sie in kleine Stäbchen und geben ihn zusammen mit den Pilzen, den Sprotten und der Petersilie in eine große Schüssel. Dann dürfen Sie den Salat gut mischen und mit dem reduzierten Essig beträufeln.


Danach richten Sie diesen Steinpilz-Salat an, am Besten auf einem kleinen Teller und mit einem Bett aus Kopfsalat. Dieser Salat eignet sich hervorragend als Vorspeise, ist aber mit Weißbrot auch als Hauptgericht zu servieren. Gerade bei heißen Temperaturen ist der Steinpilz-Salat nur zu empfehlen, sicher hat Ihre Familie lieber etwas „Kaltes“ auf dem Teller. Auch für Ihre nächste Party ist dieser Salat eine Delikatesse, der bestimmt zu vielen Gericht passt und von Ihren Gästen geliebt wird. Probieren Sie es aus, Ihre Familie und Ihre Gäste werden Ihnen garantiert ein dickes Lob aussprechen.

Zu dem Steinpilz-Salat mit Gruyere passt eigentlich jedes Getränk, aber mit einem guten Glas Wein setzen Sie diesem Gericht noch die Krone auf. Antialkoholiker trinken einfach ein Glas Wasser dazu und eine Limo oder ein Cola passt immer. Selbst Bier-Trinker werden ihre wahre Freude an diesem Salat haben, denn auch dieses Getränk passt zu dem Steinpilz-Salat und löscht Ihren Durst.

Steinpilzsalat mit Gruyere

Steinpilzsalat mit Gruyere ©iStockphoto/msheldrake

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

1 EL Butterschmalz
200 g Steinpilze
1 Prise Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 Prise Kräutersalz
1 Bund Petersilie, glatte
1 Handvoll Sprossen (Rotkohlsprossen)
1 Handvoll Kresse, (Winterkresse)
120 g Käse (Gruyere)
2 EL Olivenöl
200 ml Balsamico

Top Artikel in Spanische Salate